Dres. Gabler Stopp

Zähne sind nur ein Teil des Ganzen

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Ganzheitlich bedeutet für uns, nicht nur Zähne und Kiefer zu betrachten, sondern den Menschen im Ganzen. Hierbei spielen Haltungsschäden, Entwicklungsstörungen, Ungleichgewichte der Muskulatur und vieles mehr eine Rolle. Dabei verfolgen wir den Ansatz, die Ursachen und nicht nur die Symptome zu behandeln. Deswegen sind wir eng mit Spezialisten vernetzt.

Logopädie

Kaumuskulatur, Zunge, Lippen und Zähne stehen in einer engen Wechselwirkung. Ist zum Beispiel das Schlucken gestört, können sich die Zähne verschieben. Um Bewegungsabläufen wieder ein richtiges Muster zu geben, gibt es Logopäden mit denen unsere Praxis eng zusammen arbeitet. Sie behandeln Sprachfehler und myofunktionelle Störungen.

Osteopathie

Der Körper ist eine Einheit sagt die Osteopathie und hat Recht. Wir arbeiten eng mit Fachleuten auf diesem Gebiet zusammen, um den richtigen Biss zu finden und ihre Beschwerden zu lindern bzw. zu heilen. Unsere Spezialisten nutzen dabei verschiedenste Techniken, die neben der Osteopathie auch andere Therapieformen beinhalten.

Kiefergelenkbeschwerden

Es knackt oder schmerzt im Kiefergelenk? Häufig ist dabei der Zusammenbiss gestört oder das Kausystem ist nicht mehr im Gleichgewicht. Die Fachleute nennen das dann craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Mit speziellen Untersuchungsmethoden suchen wir nach den Ursachen und finden Lösungen für ihr Problem. Dabei arbeiten wir eng mit unserem Netzwerk von Spezialisten zusammen.