Dres. Gabler & Stopp

Sanfte Kieferorthopädie

Biologisch wirkende Zahnspange

Durch den Einsatz einer modernen festen Zahnspange kann sehr oft das Entfernen von Zähnen zur Platzbeschaffung vermieden werden. Diese sanft wirkende Zahnspange besteht ebenso wie jede festsitzende Zahnspange aus Brackets und Bögen. Durch eine besondere Konstruktion der Brackets und speziell abgestimmter Bögen ist es möglich, körpereigene Kräfte besser zu nutzen. Dadurch können wir mit sanfteren Kräften arbeiten, die das Druckempfinden deutlich verringern und die Behandlungszeit erheblich verkürzen.

Weitere Informationen finden sie hier: www.ormco.de

Mini-Implantate

Heute haben Implantate auch in der Kieferorthopädie Einzug gehalten. Mit den von uns verwendeten Mini-Implantaten können wir Platz schaffen, der sonst nur durch das Entfernen von Zähnen gewonnen werden kann. Durch diese kleinen Pins mit großer Wirkung vermeiden wir eine große Außenspange (Headgear).

Mini-Implantate werden an definierten Stellen im Kiefer für einen bestimmten Zeitraum gesetzt, um Zahnbewegungen gezielt zu unterstützen. Dieses minimal-invasive Verfahren verkürzt die Behandlungszeit um mehrere Monate.